WSV Salzburger Kopf e.V. - Skilift, Snowtube und Langlauf im Westerwald

Schneesicher auch ohne Kunstschnee!

Willkommen im höchsten Wintersportgebiet im Westerwald!

  • Vorderseite_1
  • Rückseite neu
  • logo 1
  • Playlist-Tiroler-Alpenbummler4

  

Vereinsfahrt 2019/20 - Zell am See

 

27. Dezember 2019 bis 03. Januar 2020  

Rund 63 Alpin-Ski ambitionierte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene im etwas gehobenen Alter reisten am 27.12.2019 zur Vereinsfahrt des WSV Salzburger Kopfes e.V. nach Zell am See ins Salzburger Land nach Österreich.

Wieder mal „Full House“ in unseren traditionellen Unterkünften (Salzburger Jugendherbergshaus JHA und dem direkt benachbarten Gästehaus Haffner) bescherte zum wiederholten Male für so machen Teilnehmer ein glückliches Wiedersehen netter Leute in vertrauter Umgebung.

Nach einer kurzen Begrüßung am Abend durch Matthias Schorn wurden die Teilnehmer in leistungs- und altersgerechte Gruppen eingeteilt. Insgesamt fünf Kinder bzw. Jugend-Gruppen im Alter zwischen 4 und 18 Jahren machten sich am nächsten Tag mit ihren qualifizierten Übungsleiter (Matthias Schorn, Marvin & Torben Kessler, Johanna Gros, Lina & Marie Plamper, Tyra Stickel,  Timo Michels und Frank Uhr) auf die „Piste“.

Das Skigebiet Zell am See/ Kaprun und ganz neu im Verbund mit Saalbach-Hinterglemm zeigte sich für unglaubliche 6 Tage von seiner besten Seite. Blauer Himmel, Sonne und gut präparierte Pisten mit genügend Naturschnee. Darüber hinaus Skifahren in Begleitung ausgebildeter Skilehrer, die sich im Gebiet bestens auskennen. Was will man mehr?

Neben dem klassischen alpinen Skilauf machte sich am 3. Tag auch eine kleine Gruppe zum Touren-Ski-Geher auf, um sowohl „aufwärts“ als auch „abseits“ der präparierten Pisten herausfordernde, aber auch traumhafte Momente erleben zu können.  

Wer sich noch nicht ausgelastet fühlte, hatte einige weitere Optionen. Ob es ein Besuch eines Eishockey-Spiels der Zeller Eisbären war oder die Fackelwanderung für Kinder mit Familie am Zeller See, ein gemeinsamer Spiele-Abend oder einfach nur mal ein gemütlicher Stadtbummel im schönen Ortskern von Zell. Das Unterhaltungsangebot ist umfangreich.

Am letzten Skitag traten dann einige sportlich ambitionierte zum Abschlussrennen an und zeigten schon im jungen Alter, wie viel Spaß man auch beim Fahren gegen die Zeit und zwischen „Stangen“ hindurch haben kann.

Die Ergebnisse im Einzelnen:


S8 

1.     Elisa Künkler / 32,15 Sek. 

2.     Karla Schnorr / 33,80 Sek. 

3.     Ilvy Reis / 57,94 Sek.

S10

1.     Jaro Schnorr / 28,18 Sek. 

2.     Lilli Reis / 30,00 Sek. 

3.     Pia Scholz / 33,65 Sek.

S14 

1.     Mia Li Natus/ 24,30 Sek. 

2.     Philipp Rosbach / 25,74 Sek. 

3.     Thea Steiner / 25,77 Sek. 

4.     Laura Rosbach / 27,70 Sek. 

5.     Lilly Natus / 28,92 Sek.

S16 

1.     Tom Luca Gros / 23,19 Sek. 

2.     Lina Gros / 23,22 Sek. 

3.     Florian Flick / 24,80 Sek. 

4.     Paul Meuser / 25,94 Sek. 

5.     Tobias Scholz / 26,62 Sek.

Damit endete unsere Vereinsfahrt dann nach überaus schönen, erlebnisreichen und verletzungsfreien 6 Skitagen in herrlicher alpiner Umgebung … mal wieder viel zu schnell.

Bis bald in 2020/2021 😊 … auch gerne mit neuen interessierten skibegeisterten Familien.  

  • 20200102_152614
  • 20191229_112339
  • 20191230_132701

Ihr sucht was Besonderes für einen Betriebsausflug, einen Ausflug mit der Schule, dem Verein oder eine Geburtstagsfeier?

Wir öffnen unseren Snowtube und Imbiss für Gruppen zum günstigen Pauschalpreis außerhalb unserer Öffnungszeiten. Weitere Informationen gewünscht? Dann schickt uns einfach ein Kontaktformular oder eine E-Mail ;)

Newsletter